Baugebiet “Landwehrstraße/Hoserfeld”, Stadt Viersen

Kurzbeschreibung:

  • Es handelt sich hier um die Planung eines Allgemeinen Wohngebietes zur städtebaulichen Arrondierung des südwestlichen Randes der Stadt Viersen, und zwar für die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt als Grundstückseigentümerin.
  • Der Bebauungsplan ist seit etwa Mitte des Jahres 2014 rechtsverbindlich. Parallel war auch die Änderung des Flächennutzungsplanes erforderlich.
  • Es entstand ein familienfreundliches Wohngebiet in einer Gesamtgröße von ca. 1,7 ha. Rund 23 neue Baugrundstücke mit Grundstücksgrößen von im Mittel knapp 400 bis ca. 680 qm für Einzel- und Doppelhäuser in ein- bis zweigeschossiger Bauweise wurden vermarktet und bebaut.
  • Vermarktung,  freier Verkauf und Erschließung wurden durch die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen mbH selbst organisiert.
  • Die Städtebauliche Planung erfolgte bei diesem Projekt in Arbeitsgemeinschaft mit dem Aachener Planungsbüro HJPplaner.

Bei weiterem Informationsbedarf setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

2017-05-31T13:15:23+00:00