Baugebiet “Wohnquartier am Friedhof”, Stadt Selm (Bork)

Kurzbeschreibung:

  • Es handelt sich hier um die Planung, Entwicklung und Realisierung eines Allgemeinen Wohngebietes in zentraler Lage im Ortsteil Bork der Stadt Selm, auf der ehemaligen Erweiterungsfläche des Friedhofs, und zwar für einen privaten Grundstückseigentümer.
  • Der Bebauungsplan, gemäß § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im sog. beschleunigten Verfahren durchgeführt, ist seit April des Jahres 2017 rechtsverbindlich. Die erforderliche Anpassung des Flächennutzungsplanes erfolgt aus diesem Grund im Zuge der Berichtigung.
  • Durchführung der Erschließungsmaßnahmen des Vorstufen-/Erstausbaus: Von Juni bis November 2017 ;
  • In einem familienfreundlichen Wohngebiet mit einer Gesamtgröße von rd. 2,0 ha werden zwischen 35 und 40 neue Baugrundstücke mit mittleren Grundstücksgrößen zwischen 400 und 500 qm für überwiegend freistehende Einfamilienhäuser (einzelne Doppelhäuser sind ebenfalls möglich) sowie 2 größere Grundstücke für Mehrfamilienhäuser, Seniorenwohnen, Mehrgenerationen-Wohnen o. Ä. in max. zweigeschossiger Bauweise entstehen.
  • Vermarktung und freier Verkauf werden durch den Grundstückseigentümer selbst organisiert.
  • Die Städtebauliche Planung erfolgte bei diesem Projekt in Arbeitsgemeinschaft mit dem Aachener Planungsbüro HJPplaner.

Bei weiterem Informationsbedarf setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

2017-05-31T13:14:39+00:00